Leistungen

Unsere Kerntätigkeiten umfassen die petrochemische und energietechnische Anlagenplanung mit Schwerpunkten in

  • Prozessfeld: Basic Engineering und Störfall Engineering
  • Rohrleitungsberechnungen nach ASME und EN
  • Behälter- und Apparateauslegung
  • Stahlbau
  • Bauleitung
  • FEM Analysen
  • Schweißtechnik - Engineering

  

Technik

 

Im Rohrleitungsbereich decken wir mit unserer Tätigkeit alle Temperatur-, Druck- und Werkstoffbereiche ab; vom Kaltentspannungsproblem -200° bis zum Hochtemperaturbereich in petrochemischen Anlagen, vom Basic- Engineering bis zur Detailplanung.
Für die Bewältigung der verschiedenen Aufgaben stehen alle modernen Informationsträger zur Verfügung.
Basis unserer Arbeit sind  leistungsfähige EDV-Anlagen,  die  mit  einer  umfangreichen  Programmbibliothek  Unterstützung in allen anlagenspezifischen Bereichen bietet.


Im Rahmen der beauftragten Projekte kommt je nach Anforderung unterschiedlichste Software zum Einsatz, einige wenige Beispiele:

- ROHR2 V33 mit div. Erweiterungen -> Standard der Industrie zur Durchführung von Rohrspannungsanalyse
- Autodesk Autocad 2021 / Product and Manufacturing Collection Suite

- Autodesk Inventor 3D
- Räumliches Stabwerk RS mit baustatischen Anhang für Stahlbauberechnungen
- Räumliches Stabwerkprogramm SCIA Engineer V20
- Finite Elemente Berechnungen mit ROHR2-fesu, ISAFEM3D und Z88Aurora (Universität Bayreuth)
- Rohrleitungsverläufe in 3D erarbeiten wir mit LineaR


Rohrspannungsberechnungen

statisch - dynamisch
nach den Regelwerken EN-DIN / ANSI / ASME / KTA / REL und FDBR für Rohrleitungen im Zeitstandsbereich


Stahltragwerksplanung von Unterstützungskonstruktionen

Bühnen, Rohrbrücken, Gerüste und Stahlbau allgmein nach den geltenden Stahlbauregeln
prüffähige Statiken nach EC3, DAStRi usw.


FEM Berechnungen

für Sonderkonstruktionen, Druckbehälter und Rohrbauteile
sowie im gesamten Bereich des Maschinenbaus - sprechen Sie uns an!


Planung und Konstruktion von Rohrleitungsanlagen

Aufstellungsplanung, Rohrstudien, Erstellung von Rohrplänen, Isometrien, 
Rohrbrückenbelegungspläne usw. nach EN DIN 13480
Hochtemperaturauslegung für Prozessöfen nach ISO 13704 und 13705


Berechnung und Konstruktion von Behältern und Apparaten

nach AD / TRD, ASME-Code und EN/DIN 13445 und 13480
Sondernachweise für Silos nach DIN 1066 / Teil 6 zur Lagerung von Schüttgütern


Tankberechnungen und Silostatiken

für Tanklagerneubauten, Sanierungen und Lebensdauerberechnung in Folge von Korrosionsfortschritt nach DIN 4119 und Richtlinie "Vereinbarung Flachbodentanks 2001/1"
Silotstatiken nach DIN 1055/Teil 6 und Eurocode